Diese Webseite verwendet Cookies. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Webseite eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Neuigkeiten bei der iie GmbH & Co. KG

22.12.2020 - Die iie GmbH & Co. KG stärkt die Bildung

Die iie GmbH & Co. KG spendet auch diese Jahr wieder an Wikipedia

Statt persönlicher Geschenke ein Dienst für Bildung, der allen zugute kommt.
Wikipedia gehört einer weltweiten Bewegung an, die sich für Freies Wissen einsetzt. Wikipedia gehört zu den Top-10-Webseiten weltweit und ist die einzige in dieser Liga,
die nicht profitorientiert handelt oder laufende Kosten nicht auf kommerzielle Weise deckt.



17.12.2020 - Tombola für den Verein Silberstreifen e.V.

Eine Tombola für Silberstreifen e.V. -
eine Weihnachtsaktion der Auszubildenden der iie GmbH & Co. KG

Die Mitarbeiter sind das Herzstück des Unternehmens. Das spürt man an gemeinsamen und gemeinnützigen Aktionen wie der Tombola für den Verein Silberstreifen, der neurologisch kranke Kinder unterstützt und fördert.
Die Idee dazu hatte Pascal Follner, Produktionsleiter der iie GmbH & Co. KG, zusammen mit den Auszubildenden des Unternehmens.
Zu diesem Zweck bereiteten die Auszubildenden gemeinsam alles für die Tombola vor und verkauften Lose an die Belegschaft. Tolle Preise standen bereit, Dank der vielen Geschenke von den Lieferanten der iie GmbH & Co. Kg. An dieser Stelle dafür ein herzliches Dankeschön an die Lieferanten.
Der Erlös von 290,00 Euro aus dem Losverkauf wird an den Verein Silberstreifen aus Vogtareuth gespendet.


Die Auszubildenden mit Pascal Follner, Produktionsleiter




06.10.2020 - Staatspreis für Herrn Lohmaier

Staatspreis zur Würdigung herausragender schulischer Leistungen

Herr Tobias Lohmaier schloss im Juni 2020 eine dreijährige Ausbildgung zum Industriekaufmann bei der iie GmbH & Co. KG ab.
Korbinian Kreß, Prokurist und Ingrid Dörrer-Petersen, Personalleitung gratulieren Herrn Tobias Lohmaier herzlich zu den herausragenden Leistungen.


Von links: Korbinian Kreß, Tobias Lohmaier, Ingrid Dörrer-Petersen


01.09.2020 - Ausbildungsbetrieb iie GmbH & Co. KG

Herzlich Willkommen!

Korbinian Kreß, Prokurist und Thomas Thaller, Ausbilder im Bereich Elektronik, heißen Andreas Liebl im Betrieb herzlich Willkommen.
Herr Liebl beginnt ab dem 01.09.2020 eine Ausbildung als Elektroniker für Geräte und Systeme bei der iie GmbH & Co. KG.


Von links:
Korbinian Kreß, Dipl. Ing. FH; Andreas Liebl und Thomas Thaller, B. Eng. für Elektronik- und Informationstechnik





01.06.2020 - Zentrum Wasserstoff Bayern

Die iie GmbH & Co. KG ist Partner im Wasserstoffbündnis Bayern

Das Zentrum Wasserstoff.Bayern (H2.B) wurde vom Freistaat gegründet, um das Thema „Wasserstoffwirtschaft“ und insbesondere Wasserstoff in der Mobilität in Bayern schnellstmöglich voranzubringen.
Mehr Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.wasserstoffbuendnis.bayern



15.11.2019 - productronica 2019 - Danke für Ihren Besuch!

Liebe Besucher, die productronica 2019 war ein voller Erfolg, vielen Dank für Ihr Interesse!




12.11.2019 - productronica

Die iie GmbH & Co. KG freut sich über Ihren Besuch an unserem Stand auf der productronica,
Die Weltleitmesse für innovative Elektronikfertigung in München.

Computer Aided Works freut sich über Ihren Besuch am Messestand.

12. - 15. November 2019 
Stand: 306; Halle A1


www.productronica.com



10.10.2019 - Motek 2019 - Danke für Ihren Besuch!

Danke für Ihr Interesse an unserem Werkerführungssystem auf der Motek 2019 in Stuttgart!



07.10.2019 - Motek



Computer Aided Works, die Marke der iie GmbH & Co. KG, stellt zum zehnten Mal auf der Motek aus und freut sich über Ihren Besuch an unserem Stand!

07. - 10. Oktober 2019
Stand 5511; Halle 5




www.motek-messe.de





23.07.2019 - Georg-Dax-Preisverleihung

Georg-Dax-Preisverleihung 2019

Die diesjährige Georg-Dax-Preisverleihung für herausragende Leistungen an der Berufsfachschule
ging an zwei Auszubildende der iie GmbH & Co. KG: Simon Göttsberger und Simon Heinrich.
Die Anerkennung wurde mit 500 Euro von der Regierungspräsidentin Maria Els honoriert.


Von link: Simon Göttsberger und Simon Heinrich